16 Veranstaltungen in 15 Ländern: Die Automechanika ist die erfolgreichste B2B-Messemarke der Welt. Mit der US-Metropole Atlanta sowie Riyadh (Riad), Hauptstadt und größtes Finanzzentrum des Königreichs Saudi-Arabien, stehen 2018 gleich zwei neue Standorte im Terminkalender der globalen Eventreihe. Darüber hinaus feiert die Show in Frankfurt ihr 25-jähriges Bestehen. Auch Berner Deutschland ist mit einem eigenen Stand beim Jubiläum am Main dabei.

In Frankfurt fand 1971 die erste Automechanika überhaupt statt – damals als Ersatz für die IAA, die aufgrund der Wirtschaftskrise abgesagt wurde. Waren es bei der Premiere kn© Messe Frankfurt Exhibition GmbHapp 400 Aussteller, erwarten die Organisatoren in diesem Jahr einen Rekord von mehr als 5.000 ausstellenden Unternehmen. „Der Automotive Aftermarket hat eine immense wirtschaftliche Bedeutung, und die Automechanika ist der gemeinsame Nenner für alle beteiligten Marktteilnehmer“, sagt Detlef Braun (Foto), Geschäftsführer der Messe Frankfurt. „Um mit den rasanten Entwicklungen des Servicegeschäfts Schritt halten zu können, ist der Besuch unserer weltweiten Plattformen unerlässlich: Hier zeigen führende Unternehmen und visionäre First-Mover ihre Innovationen, und Branchenexperten diskutieren aktuelle Herausforderungen. Es sind die idealen Orte, um Personen und Institutionen mit den richtigen Lösungen und Produkten in Kontakt zu bringen.“

© Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jochen Günther© Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jens Liebchen

Die Automechanika in Frankfurt findet alle zwei Jahre statt. Wenn sich die Tore vom 11. bis 15. September 2018 wieder öffnen, dürfen sich die Besucher auf viele neue Themen wie das Business rund um Old- und Youngtimer, die REIFEN als co-located Show oder neue Weiterbildungsmöglichkeiten – erstmals auch im Bereich Nutzfahrzeuge – freuen. Beim letzten Mal informierten sich rund 133.000 Fachbesucher aus 170 Ländern vor Ort, davon mehr als ein Drittel aus dem Werkstattbereich.

Berner Deutschland finden Sie auf der Automechanika in Halle 11.0 Stand C05. Dort präsentieren wir uns gemeinsam mit unserem Partner HBC. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie bei uns am Stand vorbeischauen. Unser erfahrenes Messeteam versorgt Sie gerne mit Infos und Produkthighlights aus erster Hand.

Im Fokus stehen folgende große Themenbereiche:

  • Rad & Reifen
  • Fahrzeugaußenaufbereitung
  • Fahrzeuginnenaufbereitung
  • Mechanische Reparatur

Neugierig geworden? Dann haben wir hier einen brandheißen Tipp: Unter www.berner.de/automechanika können Sie sich Ihre kostenlose Freikarte für die Automechanika sichern. Wir sehen uns in Frankfurt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Ihr Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen an