Beim 23. ebm-papst Marathon vollbrachten knapp 60 Läuferinnen und Läufer des Berner Group Sports Team sportliche Höchstleistungen. Sie gingen für Disziplinen wie Marathon, Nordic Walking und 10km-Lauf an den Start.

Am Berner Group Meeting Point war beste Stimmung unter den Kollegen. Hier stärkten sich die Sportler mit Erfrischungsgetränken und kleinen Snacks. Sprachen aus vier verschiedenen Ländern waren vertreten, denn auch die internationalen Kollegen aus Frankreich, Italien, Belgien und den Niederlanden waren wieder mit von der Partie. Gemäß unserem Motto „One group – One goal“ stand während der gesamten Veranstaltung der Teamgedanke im Mittelpunkt. So feuerten sich die Kollegen gegenseitig lautstark an.

Vor allem die drei Marathonläuferinnen und -läufer ernteten anerkennende Blicke beim Zieleinlauf. Unter ihnen Gisela Bogun. „Das Laufevent hat sehr viel Spaß gemacht. Die Marathonstrecke ist mit all den Steigungen zwar anspruchsvoll, aber sie beeindruckt durch eine schöne Landschaft“, berichtet die Kollegin von Berner Deutschland. „Vor zwei Jahren bin ich meinen letzten Marathon gelaufen – daher war ich dieses Mal etwas nervös. Doch das Training hat sich ausgezahlt und ich habe die Strecke in einer guten Zeit geschafft.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Ihr Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen an