Beim Bohren in hartnäckige Materialien wie Stein, Beton oder Metall müssen Handwerkprofis nicht selten schwere Geschütze auffahren. Berner bietet eine ganze Palette an Bohr- und Meißelhämmern, die Leistungsstärke mit höchsten Sicherheitsstandards kombinieren. Önder Demirtas, Sonnenschutzmechatroniker bei Branda Markisen in Berlin, stellt sein Lieblingswerkzeug vor: den Berner Bohrhammer BDH 2-26 (830 Watt).

Warum ist der Berner Bohrhammer Ihr Lieblingswerkzeug?

Der Bohrhammer ist robust und leistungsstark, zugleich aber leicht im Gesamtgewicht. Er liegt gut in der Hand. Dank der hohen Leistungsaufnahme ist es möglich, bis zu 68 mm im Durchmesser zu bohren. Durch seine gleichbleibende Leistung besitzt er eine hohe Lebensdauer.

Wie und wobei kommt der Bohrhammer bei Ihnen zum Einsatz?

Wir benutzen diesen Bohrhammer jeden Tag, um Markisen zu befestigen. Er ist bei uns schon seit mehreren Jahren im Einsatz. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und dem Service von Berner.

Steckbrief: Berner Bohrhammer BDH 2-26

  • Artikelnr.: 342774
  • Leistungsaufnahme: 830 W
  • Schlagenergie (EPTA): 2,7 J
  • Drehzahl Leerlauf max.: 900 U/min
  • Schlagzahl bei Nenndrehzahl: 4000 U/min

Weitere Informationen zu den Berner Bohr- und Meißelhämmern finden Sie hier.

Fotos: © Albert Berner Deutschland und Branda Markisen

TEILEN
Vorheriger ArtikelReifenwechsel: Rundum-sorglos Lösung für Kfz-Profis
Nächster ArtikelSommer, Sonne, Kundenfest
Stefanie Münch
Seit 2018 feile ich daran, die Interne Kommunikation in Form zu bringen. Mitarbeitermagazin, Intranet, interne Meldungen und Mitarbeiterveranstaltungen lassen diesen Bereich zu meiner eigenen kleinen Kreativwerkstatt werden.