Gut abgedichtete Fenster und Türen sparen Heizkosten und sind die Grundlage für ein optimales Raumklima. Gerade jetzt im Winter, wenn sich die Temperaturen immer weiter dem Gefrierpunkt nähern und nachts zum Teil tief unter die Nullgradgrenze rutschen, ist das Know-how von Handwerkprofis stark gefragt. Berner bietet ein umfangreiches Sortiment für die Tür- und Fenstermontage. Die passenden Produkte für jeden Arbeitsschritt und verschiedene Materialen liefert ab sofort zudem ein neues Online-Tool im Berner Webshop.

Für die optimale Tür- und Fenstermontage haben die Experten von Berner eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, mit der Handwerksprofis wertvolle Arbeitszeit sparen können – und damit bares Geld.

1. Schritt: Messen

Wer präzise misst, schafft die perfekte Grundlage für die Tür- und Fenstermontage. Für exakte Maße eignen sich ein ausziehbarer Messfix, an dem die Angaben direkt abgelesen werden können, und der Multi-Linienlaser Matrix 360°. Der Rundum-Laser projiziert vier Kreuze im 90-Grad-Winkel an Wände oder Decken und garantiert mit seinen horizontalen und vertikalen Linienkreuzen absolute Genauigkeit. Wenn es mal schnell gehen muss oder eine grobe Messung reicht, ist ein elektronisches Gerät wie ein BLM-Laserentfernungsmesser die beste Wahl.

2. Schritt: Baustelle vorbereiten

Bevor es anschließend richtig mit der Tür- und Fenster-Montage losgeht, sollten ein paar Vorkehrungen getroffen werden. Denn eine gute Organisation sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern erleichtert auch die Arbeit – und spart somit Zeit. Hinter dem Putz verborgene Stromleitungen, Schienen o. ä. lassen sich schnell und einfach mit einem Detektor aufspüren. Mit Gewebe-Allzweckband fixierte Schutzfolien und Abdeckvlies schützen den Arbeitsbereich vor Staub, Öl und Farbe. Passende Arbeitskleidung, Brillen und Atemmasken bieten Handwerkern den optimalen Schutz. Professionelle Licht-Quellen wie die 360°-Lampe von Berner sorgen dafür, dass die Baustelle perfekt ausgeleuchtet wird.

3. Schritt: Fenster und Türen ausbauen

Bei einer Gebäudesanierung müssen in der Regel zunächst alte Türen oder Fenster ausgebaut werden. Dabei sind Schnelligkeit und Fingerspitzengefühl gefragt, damit das umliegende Mauerwerk nicht zerstört oder beschädigt wird. Besonders effizient arbeiten Winkelschleifer, Bohrhammer und Säbelsäge mit langlebigem Fensterblatt.

4. Schritt: Fenster und Türen einbauen

Das Einrichten von Türen und Fenstern ist Präzisionsarbeit. Richtig gemacht, schafft es die Grundlage für sicheres, schnelles Arbeiten und perfekt montierte Türen oder Fenster. Im Sortiment von Berner gibt es ein breites Sortiment für die Befestigung verschiedenster Materialien wie PVC, Holz und Aluminium – egal ob auf Stein, Beton, Holz, Ziegel, Porenbeton oder in Hohlräumen. Tipp: Eine gute Isolierung macht sich sprichwörtlich bezahlt. Sie bildet eine Barriere gegen Feuchtigkeit und Luft, spart Energie und schont den Geldbeutel.

5. Schritt: Feinschliff

Berner 3D Premium Schaum

Wer bei seinem Kunden einen Top-Eindruck hinterlassen möchte, sollte bewusst noch etwas Zeit für die Reinigung des Arbeitsbereiches einplanen. Diese kleine Geste hat oft eine große Wirkung. In wenigen Minuten befreit der neue 3D-Reinigungsschaum von Berner Materialien wie Alu, PVC, behandeltes Holz und Glas streifenfrei und gründlich von Schmutz. Dank seiner dreidimensionalen Struktur löst der Schaum selbst die hartnäckigsten Fette und Verschmutzungen und haftet optimal auf vertikalen Oberflächen wie Scheiben oder Türen.

Extratipp: Tür- und Fenstermontage Online-Tool

Besonders einfach geht die Planung der Tür- und Fenstermontage mit dem neuen Online-Tool von Berner. Es führt Step-by-Step von der Vorbereitung der Baustelle über die Demontage bis hin zur Montage und Reinigung durch die verschiedenen Arbeitsschritte und empfiehlt passgenaue Produkte. So können Handwerker sicher sein, dass sie immer alles für die Montage vorrätig haben.  Zusätzlich bietet Berner seinen Kunden weitere ergänzende Profi Produkte und Services wie eine Chemiedatenbank oder ein Inventarmanagement an.

Das kostenlose Online-Tool für die Tür- und Fenstermontage ist hier verfügbar.

Fotos: © Berner Trading Holding