Herbstzeit ist Reifenwechselzeit. Von „O bis O“ lautet die branchenübliche Empfehlung. Das heißt: Von Oktober bis Ostern sollten Autofahrer auf Winterrädern unterwegs sein. In den kommenden Wochen herrscht daher in den Kfz-Werkstätten Hochbetrieb.

Wie das Handelsunternehmen Berner in einer Verbraucherstichprobe* ermittelt hat, setzt die große Mehrheit der Deutschen beim Reifenwechsel am liebsten auf einen Fachmann. 69 Prozent der Befragten fahren demnach für den saisonalen Tausch von Sommer- und Winterpneus in die Werkstatt ihres Vertrauens. Wichtiger denn je ist deshalb jetzt ein reibungsloser Ablauf beim Reifenservice.

Berner liefert ein umfassendes und perfekt aufeinander abgestimmtes Produktportfolio für Profis, das jeden Schritt des Reifenwechsels abdeckt – vom Profilmesser über den Schlagschrauber bis hin zum Radschraubenausdrehersatz, Reifenmontagespray oder dem notwendigen Reinigungszubehör.

Tipp: Pünktlich zum Start in die Reifenwechsel-Saison hat Berner eine Sonderaktion gestartet: Neben Top-Angeboten können Kunden sich beim Kauf ausgewählter Produktpakete viele attraktive Zusatzprämien wie beispielsweise das kabellose Lampenduo Pocket Delux und X-Lux Wireless mit moderner Induktionstechnologie, einen hochwertigen Ringratschenschlüsselsatz oder den kraftvollen Berner Schlagschrauber BPT-IW 1/2” PREMIUM High Power mit 1.600 Nm Lösemoment gratis obendrauf sichern.

Die Rad- und Reifensonderaktion läuft bis zum 31.10.2019. Schnell sein lohnt sich, denn alle Angebote gelten wie üblich selbstverständlich nur solange der Vorrat reicht.

*Die media control GmbH hat 835 in Deutschland lebende Verbraucher im Alter von 14 bis 60 Jahren per Online-Panel befragt. Die Erhebung erfolgte im Auftrag der Albert Berner Deutschland GmbH aus dem baden-württembergischen Künzelsau. Der B2B-Experte gehört zu den führenden Handelsunternehmen von Verbrauchsmaterialien, Werkzeugen, Zubehör und Services für Profianwender in der Bau- und Kfz-Branche sowie Industrie.

Fotos: © Berner Trading Holding

TEILEN
Vorheriger ArtikelBerner vor Ort: Tobias Gläser
Nächster ArtikelMein Lieblingswerkzeug: Berner Bohrhammer
Thomas Plünnecke
Als Leiter der PR-Werkstatt bin ich seit 2017 dafür verantwortlich, dass in der internen und externen Kommunikation alles wie geschmiert läuft. Außerdem sorge ich für den letzten Feinschliff bei Facebook, Twitter & Co. und helfe dabei, unsere Events auf Hochglanz zu polieren.