Gute Nachricht für alle Bauprofis: Das Trennen, Schneiden und Schleifen verschiedenster Materialien wird ab sofort so leicht wie nie. Denn mit der Winkelschleifer-Serie „X-LOCK“ hat der B2B-Spezialist Berner jetzt eine zuverlässige, zeitsparende und sichere Alternative zu herkömmlichen Wechselsystemen neu ins Sortiment aufgenommen.

Egal ob Stein, Holz, Keramik oder Metall – die Einsatzmöglichkeiten von Winkelschleifern im Bau-Handwerk sind vielseitig. Doch die Arbeit mit den Multitalenten bringt auch Herausforderungen mit sich: mal verkanten sich Scheiben, mal fressen sich Muttern fest, mal ist aufwendiges Nachschleifen notwendig. Mit den neuen, revolutionären „X-LOCK“-Winkelschleifern von Berner gehören solche oder ähnliche Probleme künftig der Vergangenheit an.

Dank des patentierten Schnellspannsystems lassen sich Aufsätze sekundenschnell und sicher wechseln. Der Einsatz von Werkzeugen ist überflüssig: Statt in mehreren Arbeitsschritten mit Spannmutter, Flansch und Schlüssel gelingt der Zubehörwechsel bei dem neuen Tool mit wenigen Handgriffen ohne großen Kraftaufwand.

Und so leicht geht der Scheibenwechsel…

Einfach den aktuellen Aufsatz per Hebel entriegeln und herausnehmen, anschließend die gewünschte Scheibe auf der „X-LOCK“ Aufnahme positionieren – fertig! „Ein Klickgeräusch signalisiert, dass der Aufsatz perfekt und sicher sitzt“, sagt Luca Hub, Produktmanager bei Berner. „Fehlanwendungen sind nahezu ausgeschlossen. Im Vergleich zu herkömmlichen Angeboten ist der Wechsel mit der neuen Winkelschleifer-Serie bis zu fünfmal schneller.“

Zusätzlich punktet das innovative Wechselsystem damit, dass zur Fixierung des Zubehörs keine Muttern mehr notwendig sind. Dies ermöglicht ein Schleifen mit flachem Winkel – mühelos und absolut sauber. Aufwendiges Nachschleifen entfällt.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Beim Arbeiten mit der „X-LOCK“ ist maximale Sicherheit garantiert. Der patentierte Mechanismus verhindert, dass sich das System beim Betrieb öffnet. Ein integrierter Anti-Vibrationshandgriff verringert zudem die Vibration um bis zu 70 Prozent. Das ermöglicht langes und bequemes Arbeiten – ohne Beeinträchtigung für die Gesundheit.

Die verdrehsichere Schutzhaube verriegelt sich von selbst und schützt gegen potenzielle Scheibenbrüche. Für eine längere Lebensdauer der Technik sorgen die direkte Motorkühlung und ein automatischer Überlastschutz. Bei einer Werkzeugblockade schaltet sich das Gerät dank der sogenannten Kickback-Funktion sofort aus.

Zwei Varianten mit umfassendem Zubehör

Die Winkelschleifer „X-LOCK“ sind in zwei Varianten (1300 W und 1700 W) mit einem Scheibendurchmesser von 125 mm erhältlich. Zu den Geräten gibt es ein umfangreiches Zubehörsortiment an Trennscheiben und Schleifmoptellern, die sich problemlos auch in Kombination mit allen herkömmlichen Winkelschleifern nutzen lassen.

Fotos: © Albert Berner Deutschland & Pixabay